Mietrecht und Fussball-WM

Ich erinnere mich gut an die letzten Fussballgrossanlässe. Man konnte sich grossartig aufregen an den hupenden Autokolonnen, vor allem dann, wenn die mitgeführten Fahnen keine schweizerischen waren. Na ja. Doch kommen wir zum Mietrecht. Da hat der www.mieterverband.ch einen treffenden Artikel platziert, der sich mit hauseigenem Public Viewing, mit Fahnen aussen am Balkongeländer und Grillgerüchen beschäftigt. Und kommt in diesem Artikel zum schönen Schluss: „Toleranz und gegenseitiger Respekt ist nicht nur der Schlüssel für einen fairen Match, sondern auch für eine friedliche Nachbarschaft.“

Auf eine tolle WM!!

https://www.mieterverband.ch/mv/politik-positionen/news/miettipps/fussball-wm.html

 

0

Kommentar hinterlassen!*

Related Posts

Für die Mieter in…

Am 6. Juli 2018 hat die Rechtskommission des Nationalrats zwei parlamentarischen Initiativen zugestimmt, die höhere Renditen beim Mietrecht und die Stärkung der Marktmiete fordern. Absurd, wenn man an die ständig…
Mehr erfahren